Angezeigt: 1 - 17 von 17 ERGEBNISSEN
Aktuelles Allgemein Antifaschismus IGGS Migration / Flüchtende Pressemitteilungen Selektion Sexismus Stellungnahmen

AfD-Politik ist schüler*innenfeindliche Politik!

Es ist nichts Neues mehr, wenn von der AfD als rassistische und sexistische Partei gesprochen wird, die ihren Zuspruch durch das Aufbauen von Feindbildern erhält. Schuld an den Problemen unserer Gesellschaft haben ihrer Meinung nach Migrant*innen, Geflüchtete, LGBTQ*-Menschen und andere, die nicht den traditionellen Vorstellungen der AfD entsprechen. Diskriminierende und unsägliche Aussagen werden häufig im …

Aktuelles IGGS Sexismus

Neue Broschüre: Schule des Vertrauens

(Sexueller) Missbrauch an Schulen ist ein schwieriges und sensibles Thema. In unserem neuen „Leitfaden für eine Schule des Vertrauens“ haben wir einige Anregungen zusammengestellt, die helfen können, an der Schule ein Klima des Vertrauens und der gegenseitigen Achtung aufzubauen. Die Broschüre kann ab sofort bei uns kostenfrei bestellt werden. Zur Materialbestellung Als .pdf herunterladen (pdf, …

Aktuelles Positionen Pressemitteilungen Sexismus

Keine Toleranz der LGBTIQ*-Feindlichkeit!

Stellungnahme der LSV NRW zu den Äußerungen Sarah Beckhoffs (CDU) Mit Entsetzen musste die Landesschüler*innenvertretung NRW am 4.2.2017 mehrere unhaltbare Äußerungen von Frau Sarah Beckhoff, Vorsitzende der Jungen Union Dortmund und CDU-Listenkandidatin für die NRW-Landtagswahlen, vernehmen. In diesen sprach sie diskriminierend und abwertend über Intersexuelle. Die LSV NRW veranstaltete am vergangenen Samstag, den 4. Februar …

Allgemein Religion & Schule Sexismus Veranstaltungen

Religion und LSBTI*Q-Akzeptanz an Schulen

Das Antidiskriminierungsprojekt Schule der Vielfalt lädt auch im Jahr 2017 wieder Lehrkräfte, Lehramtsstudierende, Fachkräfte aus der Kinder- und Jugendhilfe, Schüler*innen und andere Interessierte zu einem Fachtag ein. Unter der Überschrift „Religion und LSBTI*Q-Akzeptanz an Schulen“ sollen Fragen im Mittlepunkt stehen wie stark religiöse Schüler*innen mit dem Thema LSB-TI*Q erreicht werden können, welche Auslegungen es in …

Aktuelles Migration / Flüchtende Sexismus Veranstaltungen

Schule der Vielfalt: Fachaustausch 2016

Wie kann die kulturelle Vielfalt auch im Schulalltag genutzt und als Thema u.a. von Lehrkräften in den Unterricht eingebracht werden? Wie kann Diskriminierung und Stigmatisierung unterschiedlicher gesellschaftlicher Gruppen entgegen gewirkt werden? Der 4. Fachaustausch des des Antidiskriminierungsprojekts „Schule der Vielfalt“ hat das Ziel, Perspektiven für die Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen zu entwickeln …

Aktuelles Sexismus

Schule der Vielfalt: Rundbrief 1/2016

Der neue Rundbrief des Antidiskriminierungsprojektes „Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie“ ist da. Die Themen u.a.: – Heterogenität und Politikunterricht – Bundeskongress Schulsozialarbeit – Für Meinungsfreiheit – gegen Hetze im Internet – Neue Projektschulen in Detmold und Köln – Fachtag 2016 – jetzt anmelden Zum Rundbrief (pdf-Datei) Zur Homepage des Projekts

Aktuelles Sexismus Veranstaltungen

Es geht ums Ganze, Constanze! Teil III

Unter dem Titel „Es geht ums Ganze, Constanze!“ lädt der DGB mittlerweile zur dritten Veranstaltung ein. In der Workshop-Reihe „kommen alle Fragen auf den Tisch, die junge Menschen umtreiben, wie zum Beispiel: Warum schlägt sich der Bildungserfolg von Mädchen und jungen Frauen nicht in der beruflichen Karriere nieder? Wann gelingt die Vereinbarkeit von Familie und …

Aktuelles Sexismus

Sexismus – Was ist das eigentlich?

Sexismus – Was ist das eigentlich? – das neue Faltblatt der DGB-Jugend NRW liefert einen guten Einstieg in die Thematik. Das Faltblatt kann als pdf heruntergeladen oder bei der DGB-Jugend bestellt werden: jungefrauen@dgb-jugend-nrw.de. Wir haben uns natürlich auch einen Satz gesichert, wenn Ihr ohnehin bei uns etwas bestellt, können wir Euch gerne ein Exemplar beilegen: …

Aktuelles Sexismus

Schule der Vielfalt: Rundbrief 3/2015

Der neue Rundbrief des Antidiskriminierungsprojektes „Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie“ ist da. Die Themen: – Podiumsdiskussion: Strukturen im Wandel? – Jubiläen: 40-20-15 – Diversity: „Blickwechsel“ / Umfrage der ADS 2015 – Gesamtschule Borbeck: Projektstart – Auch das Sauerland ist dabei – Aktivitäten am MPG Dortmund – 50 Jahre Rodenkirchen – Schule der Vielfalt …

Aktuelles Positionen Sexismus Stellungnahmen

„Marsch für das Leben“ – Frühsexualisierung?! Was soll das sein?!

Am 19. September fand in Berlin der „Marsch für das Leben“ statt. Hierbei handelt es sich um eine Demonstration von christlichen Fundamentalist*innen, Abtreibungsgegner*innen und Antifeminist*innen. Leise und still, wie auf einem Trauermarsch, wollten die Veranstalter dem „Volkstod im Mutterleib“ gedenken. Dabei ist dies nicht die einzige Sorge, die sich Organisatoren und „besorgte Bürger“ teilen, sondern …

Aktuelles Sexismus

Fachtagungsbericht mit Unterrichtstipps

Das Antidiskrimierungsprojekt Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie hat den Bericht eines Fachaustauschs vorgelegt, der im Februar in Köln stattfand und ihn mit einer ganzen Reihe Tipps zu Materialien und Methoden zur Umsetzung des Themas in der Schule gespickt. Zum Bericht

Aktuelles Sexismus

Schule der Vielfalt: Neuer Rundbrief

Der neue Rundbrief des Antidiskriminierungsprojektes „Schule der Vielfalt – Schule ohne Homophobie“ ist da. Besonders erfreulich: Das Projekt ist für weitere drei Jahre gesichert – Herzlichen Glückwunsch dazu! Zusätzlich hat Schulministerin Sylvia Löhrmann die Schirmherrschaft über das Projekt übernommen: „Sexuelle Diskriminierung hat in Schule keinen Platz.“ Zum Rundbrief (pdf-Datei) Zur Homepage des Projekts

Aktuelles Sexismus Veranstaltungen

Weil ein #Aufschrei nicht reicht: Für einen Feminismus von heute

Anne Wizoreks Buch „Weil ein #Aufschrei nicht reicht: Für einen Feminismus von heute“ hat eine breite Diskussion um Sexismus und Diskriminierung in unserer Gesellschaft ausgelöst. Die Diskussion hat gezeigt, dass wir von Geschlechter-Gerechtigkeit noch weit entfernt sind. Der DGB NRW hat deshalb die Autorin zu einer Lesung und Diskussion nach Essen eingeladen. Dabei soll zusammen …

Aktuelles Sexismus

Stop Bild Sexism

Anlässlich des Weltfrauentages 2012 verbannte BILD das bekannte „BILD-Girl“ von der Titelseite Ihrer Zeitung und reagierte damit auf das, was „viele Frauen – auch in den BILD-Leserbeiräten – sich immer gewünscht hatten“. Doch so ganz verschwand das BILD-Girl leider nicht: Es findet sich seitdem noch immer im Zeitungsinneren der BILD und rankt offensiv auf der …

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen