Presseerklärung der Landesschüler*innenvertretung NRW und der Elternschaft Düsseldorfer Schulen (EDS)

Pressekonferenz: „Wir sind mehr wert! – Kostenlose Bildung für alle“ am 26.04.2017 Klares Statement für den Kampf um ein besseres Bildungssystem DÜSSELDORF. Im Zuge der landesweiten Kampagne der Landesschüler*innenvertretung NRW (LSV NRW) führte die Interessenvertretung der etwa 2,6 Millionen Schüler*innen des Bundeslandes am 26. April eine Pressekonferenz durch. Anwesend waren,

Weiterlesen

Pressemitteilung: Demonstration für eine bessere Bildungsfinanzierung

Schüler*innen kündigen Mobilisierung an Am 6. Mai veranstaltet die Landesschüler*innenvertretung NRW (LSV NRW) in Düsseldorf eine Demonstration, um den Landtag und die Landesregierung zu einer besseren Finanzierung des Bildungssystems aufzufordern. Nun wurden Pläne des Verbandes öffentlich, die eine weitreichende Mobilisierung beinhalten. Der Aufwand der Schüler*innen wird für ein klares Ziel

Weiterlesen

Pressemitteilung: „Bildung in Nordrhein-Westfalen ist unterfinanziert!“

Schüler*innenvertretungen rufen zu Demonstration auf Fast ein ganzes Jahr haben sich landesweit Schüler*innenvertreter*innen mit der Finanzierung des Bildungssystems beschäftigt. Unter dem Titel „Wir sind mehr wert! – Kostenlose Bildung für alle“ rufen nun die Bezirksschüler*innenvertretungen aus ganz NRW um ihren Dachverband, die Landesschüler*innenvertretung NRW (LSV NRW), zu einer Kundgebung in

Weiterlesen

Pressemitteilung: „Lernen muss man wollen”

Schüler*innen fordern Abschaffung der Schulnoten Jüngst wurde die Forderung der Vorsitzenden der GEW Marlies Tepe in die Öffentlichkeit getragen, das bisher bestehende Schulnotensystem durch individuelle Beratungen und Beurteilungen in Textform zu ersetzen. Die Landesschüler*innenvertretung NRW (LSV NRW), Interessenvertretung der etwa 2,6 Millionen Schüler*innen des Landes, unterstützt diese Forderung. Sie fordert

Weiterlesen

Pressemitteilung: „Unsere Bildung ist mehr wert!”

Jugendbündnis positioniert sich gegen Bildungsunterfinanzierung „So geht es nicht weiter” – zu diesem Entschluss kam die Interessenvertretung der etwa 2,6 Millionen Schüler in Nordrhein-Westfalen am Anfang des laufenden Schuljahres und rief die Kampagne „Wir sind mehr wert! – Kostenlose Bildung für alle” ins Leben. Nun lud die Landesschüler*innenvertretung NRW (LSV

Weiterlesen

Keine Toleranz der LGBTIQ*-Feindlichkeit!

Stellungnahme der LSV NRW zu den Äußerungen Sarah Beckhoffs (CDU) Mit Entsetzen musste die Landesschüler*innenvertretung NRW am 4.2.2017 mehrere unhaltbare Äußerungen von Frau Sarah Beckhoff, Vorsitzende der Jungen Union Dortmund und CDU-Listenkandidatin für die NRW-Landtagswahlen, vernehmen. In diesen sprach sie diskriminierend und abwertend über Intersexuelle. Die LSV NRW veranstaltete am

Weiterlesen

LSV NRW unterstützt Forderungen nach Inklusion

Der zuletzt veröffentlichte offene Brief der Elternvereine für inklusive Bildung in NRW an Armin Laschet und Christian Lindner veranlasst die Landesschüler*innenvertretung NRW zu folgender Stellungnahme: Die LSV NRW unterstützt die Anliegen der Elternvereine für inklusive Bildung und befürwortet die Inklusion an NRWs Schulen ausdrücklich. Dabei ist es auch der Interessenvertretung

Weiterlesen

LSV NRW solidarisiert sich mit streikenden Lehrer*innen

Die Interessenvertretung der ca. 2,5 Mio Schüler*innen NRWs erklärt sich solidarisch mit den streikenden Lehrer*innen und pädagogischen und sozialen Fachkräften. Schon seit Jahrzehnten verdienen in NRW und bundesweit Lehrer*innen, die im öffentlichen Dienst angestellt sind, deutlich weniger Geld als ihre Kolleg*innen mit Beamtenstatus und dies für die absolut gleichen Aufgaben.

Weiterlesen

Pressemitteilung zur 120. LDK in Dortmund

120. Landesdelegiertenkonferenz der Landesschüler*innenvertretung Nordrhein-Westfalen (LSV NRW) 3.2. – 5.2.2017 Jugendherberge Dortmund, Silberstraße 24 – 26, 44137 Dortmund Sehr geehrte Damen und Herren, wir möchten Sie auf oben benannte Landesdelegiertenkonferenz aufmerksam machen. Auf den dreimal jährlich stattfindenden Konferenzen treffen sich ca. 100 Schüler*innen aus ganz NRW, um jeweils aktuelle politische

Weiterlesen

Schüler legen Konzept im Streit um den Ganztag vor

DÜSSELDORF. Die Elterninitiative “G9 Jetzt!” fordert die Politik in einem Volksbegehren dazu auf, das Abitur nach acht Jahren Gymnasialzeit (G8) aufzugeben und zur neunjährigen Schulzeit (G9) zurückzukehren. Auch das gebundene Ganztagssystem soll nach dem Willen der Initiative abgeschafft werden. Die Landesschüler*innenvertretung NRW macht derweil auf den seit einiger Zeit bestehenden

Weiterlesen

Einladung zur 120. LDK online

Bald ist es wieder so weit: Vom 03. bis 05. Februar findet in der Jugendherberge Dortmund die 120. Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der LSV NRW statt. Drei Tage lang werden sich rund 100 SchülerInnen aus ganz NRW über schulpolitische Themen austauschen und die Arbeit der LandesschülerInnenvertretung gestalten. Schwerpunkte der inhaltlichen Auseinandersetzung bilden

Weiterlesen

Keine Beschulung für Geflüchtete

Wie der Flüchtlingsrat NRW in einer Pressemeldung hinweist, wird in NRW einer erschreckend hohen Zahl miderjähriger Geflüchteter nach wie vor der Schulbesuch verwehrt. Demnach sind allein 2800 Kinder im schulpflichtigen Alter länger als drei Monate ohne Schulbesuch. Auch die LSV fordert nachdrücklich, diesen skandalösen Missstand zu beenden und für Konzepte

Weiterlesen

Endlich: Löhrmann übernimmt Forderungen der LSV NRW

In der jahrelang anhaltenden Diskussion um die Schulzeitverkürzung schockte die Schulministerin Sylvia Löhrmann, sonst so eiserne Vertreterin des G8-Abiturs, gleichsam Eltern- und Lehrer*innenverbände, als sie kürzlich von ihrem Wunsch nach einer flexiblen Schulzeit sprach – zunächst an Gymnasien, perspektivisch dann an allen Schulformen. Offenbar hat sie in den Wahlkampfmodus umgeschaltet

Weiterlesen

Spiel mit der Zeit – Der Runde Tisch G8 lähmt NRW

Als LandesschülerInnenvertretung NRW (LSV NRW) kritisieren wir, dass die Diskussion um das Turbo-Abitur am Runden Tisch auf die nächste Legislaturperiode des Landtages verschoben wurde. Dies hat der Runde Tisch am 25. Oktober im Schulministerium beschlossen. Durch diese Verzögerung ist eine Umstellung zu einem anderen System (wenn überhaupt) unserer Meinung nach

Weiterlesen

LSV nimmt am „Runden Tisch G8“ teil

Um die Sicht der Schülerinnen und Schüler NRWs zu vertreten nahm auch die LSV NRW am gestrigen Runden Tisch G8 teil. Landesvorstandmitglied Frederic Koch zeigte sich im Anschluss enttäuscht darüber, dass die Veranstaltung keine konkreten Ergebnisse ergeben habe, sondern das Problem nur in die nächste Legislaturperiode des NRW-Landtags verschoben habe.

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen