Seminarangebot: (Inter)Aktiv für eine lebendige Demokratie

Die Bildungsstätte Salvador-Allende-Haus in Oer-Erkenschwick sucht für die Durchführung des Projekts „Es ist deine Kampagne. (Inter)-Aktiv für eine lebendige Demokratie“ nach Schulklassen, die an einem Seminar in der Bildungsstätte teilnehmen möchten. Mit dem Projekt soll der Präsenz Rechtsextremer und deren menschenverachtender Positionen im Umfeld von Unterkünften für Geflüchtete offensiv entgegen

Weiterlesen

buntblick – Wettbewerb des Landesjugendringes

Mit der Ausschreibung des neuen Jugendwettbewerbs „buntblick“ möchte der Landesjugendring NRW Projekte junger Menschen auszeichnen und sichtbar machen, die sich gegen Rechtsextremismus und Rassismus, für ein tolerantes Miteinander, gleiche Rechte aller Menschen, für Vielfalt und Toleranz einsetzen. Es soll deutlich werden, dass Jugendliche NRWs ein deutliches Zeichen setzen gegen Diskriminierung,

Weiterlesen

Geflüchtete willkommen? – Veranstaltung der BSV Köln

Die BezirksschülerInnenvertretung Köln lädt ein zu einer Informationsveranstaltung zur Situation Geflüchteter Menschen in Köln und Europa: Zu Beginn wird die Ausstellung eines Geschichtskurses zum Thema Flucht zu sehen sein. Nach einem einführenden Film von ProAsyl zur Situation Geflüchteter in Deutschland werden zwei Betroffene selbst zu Wort kommen und ihre individuelle

Weiterlesen

Vortrag: Nach Lampedusa ist vor Lampedusa!

Unter der Überschrift „Nach Lampedusa ist vor Lampedusa“ lädt das Marler Jugendforum „Jugend in Marl“ ein zu einem Vortrag mit anschließender Diskussion. Der Abend beschäftigt sich mit Fluchtursachen, der europäischen Flüchtlingspolitik und der öffentlich-medialen Besprechung der unübersehbaren Opfer am Beispiel von Lampedusa. Referent ist Prof. Dr. Arian Schiffer-Nasserie (efh Bochum)

Weiterlesen

Workshop: Flüchtlings- und Migrationspolitik

Wie sollte die EU angesichts der aktuellen Situation an ihren Außengrenzen politisch agieren? Wie kann die Integration von Flüchtlingen vereinfacht werden? Wie können Vorurteile abgebaut und ein Dialog kreiert werden? Diesen und anderen Fragen möchte der Verein CRISP gemeinsam mit Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen 15 und 30 Jahren in

Weiterlesen

Schulbuchstudie Migration und Integration

Im Auftrag der Integrationsbeauftragten der Bundesregierung hat das Georg-Eckert-Institut für internationale Schulbuchforschung (GEI) in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Bildungsintegration der Stiftung Universität Hildesheim aktuelle Schulbücher daraufhin untersucht, wie die Themen Migration und Integration dargestellt werden. Unter der Überschrift „Nicht der Normalfall“ hat die Bildungsjournalistin Anja Dilk dazu einen Artikel

Weiterlesen

Bildungslos – Junge Flüchtlinge in Deutschland

Weltweit sind derzeit ca. 50 Millionen Menschen auf der Flucht – auch viele Kinder und Jugendliche. Sie sind vor Bürgerkrieg, Hunger oder Elend aus ihren Heimatländern geflohen. Die aktuelle Ausgabe der E&W (monatliche Zeitschrift der Lehrergewerkschaft GEW) behandelt die Situation dieser jungen Flüchtlinge. In den Artikeln werden u.a. Projekte wie

Weiterlesen

Fakten gegen Vorurteile

„Wir können doch nicht ganz Afrika aufnehmen“. Wo immer es um Asylsuchende geht, fallen solche Sätze – Sätze, die auf absoluter Ahnungslosigkeit und oft auf rassistischen Vorurteilen gründen. Aber was entgegnen, wenn der Nachbar so daherredet? Der Faktencheck von ProAsyl bietet eine Übersicht über die häufigsten Vorurteile – und jeweils

Weiterlesen

HIER, wo ich lebe, will ich wählen!

Unter diesem Motto startet der Landesintegrationsrat NRW eine Kampagne zum kommunalen Wahlrecht für alle Migrantinnen und Migranten. Da zurzeit eine vom Landtag NRW eingerichtete Kommission eine Reform der Landesverfassung vorbereitet, soll auf diesem Weg die Forderung nach einer entsprechenden Verfassungsänderung unterstrichen werden. Die Kampagne wird unterstützt von einem breiten Bündnis

Weiterlesen

Integrationsratswahlen 2014

Am 25. Mai finden in NRW nicht nur die Europa- und Kommunalwahlen statt, auch die Integrationsräte werden gewählt. Integrationsräte sind die einzig demokratisch gewählten politischen Gremien aller Migrantinnen und Migranten in NRW. Stimmberechtig sind alle in einer Stadt lebenden Menschen ab 16 Jahren, die keinen deutschen Pass haben, neben dem

Weiterlesen

pro menschenrechte. contra vorurteile.

Unter diesem Titel gibt es jetzt eine gemeinsam von der Amadeu Antonio Stiftung und PRO ASYL herausgegebene Broschüre, die aufklären will und Argumente liefern soll, wenn mit Unkenntnis, Vorurteilen und Ressentiments Stimmungsmache gegen Flüchtlinge und Asylsuchende gamcht wird. Die Broschüre kann direkt bei ProAysl kostenlos bestellt oder heruntergeladen werden. Ein

Weiterlesen

LSV verurteilt unmenschliche Abschottungspolitik der EU

Zur Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der LandesschülerInnenvertretung NRW (LSV NRW) vom 11. – 13. Oktober trafen sich über 60 SchülerInnen aus ganz Nordrhein-Westfalen, um sich inhaltlich mit den Themenschwerpunkten Basisarbeit zur Stärkung der Bezirksschülervertretungen (BSV) und der aktuellen Flüchtlingspolitik unter der Überschrift „Migration und Flüchtlinge“ auseinander zu setzen. Höhepunkt der Veranstaltung war

Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen