Blog Archives

Geschäftsstelle geschlossen

Wegen der 127. Landesdelegiertenkonferenz ist unsere Geschäftsstelle von Freitag, 17.05.2019 bis einschließlich Dienstag, 21.05.2019 geschlossen.
Ab Mittwoch, 22.05.2019 sind wir wieder wie gewohnt erreichbar!


SV-Vernetzungsseminar

Ihr wollt als SV coole bildungspolitische Projekte an den Start bringen? Ihr wollt deutlich hörbar und mit Power auftreten?

Hier kommen unterschiedliche SVen zusammen um sich auszutauschen, voneinander zu lernen und vielleicht sogar gemeinsame Projekte zu planen. Vernetzung und good practice-Beispiele stehen im Vordergrund!

Worum geht’s genau?

  • Vernetzung mit anderen SVen
  • Austausch über aktuelle Projekte
  • Methoden zur Themenfindung
  • Was bringt mir das?

  • Handwerkszeug für die SV-Arbeit
  • Wissen über aktuelle bildungspolitische Themen
  • Neue Projektideen und Tipps zur Umsetzung
  • 31.05.2019 bis 02.06.2019
    FR 18 bis SO 13 Uhr
    DGB-Jugendbildungsstätte Hattingen
    Zur Online-Anmeldung

    Ihr macht Schule – Das SV-Seminar

    SV-TippsDas altbewährte Seminar gemeinsam veranstaltet von LSV NRW und der DGB-Jugend NRW:
    Wie sagt der SV-Erlass so schön? Eure Aufgabe soll sein, „Schülerinnen und Schüler zu selbstständigem kritischen Urteil, zu eigenverantwortlichem Handeln und zur Wahrnehmung von Rechten und Pflichten im politischen und gesellschaftlichen Leben zu befähigen.“ Und wie bitte soll das gehen? Darum geht es in diesem Seminar. Aufbau und Strukturen der SV, Mitwirkungsrechte, Probleme bei Rechtsfragen, Projektplanung oder die große Finanzierungsfrage – das Handwerkszeug der SV-Arbeit bekommst du auf diesem Seminar. Aber auch aktuelle Themen in der Bildungspolitik kommen nicht zu kurz. Daneben kannst du dich natürlich mit SVlerInnen aus ganz NRW austauschen: Was läuft an anderen Schulen gut, wo gibt’s Schwierigkeiten?

    15.-17.02.2019
    DGB-Jugendbildungszentrum Hattingen

    Zur Anmeldung auf der Seminarseite der DGB-Jugend

    Expertentreffen zu „Schule“ ohne Schüler*innen

    Endlich geht es voran. Die schulpolitische Diskussion bekommt immer mehr Aufwind und das seit der vergangenen Landtagswahl zweitrangig gewordene Thema rund um das Turbo-Abitur G8 wird wieder aktuell. Gut so!
    Es besteht dringender Handlungsbedarf und es wird Zeit, dass sich etwas in NRW tut. Welche Maßnahmen in welcher Form ergriffen werden, liegt nun bei allen am Schulleben Beteiligten. Auch den Schüler*innen – die zu einer wichtigen Anhörung nicht eingeladen wurden!
    Weiterlesen

    SV start up. SV-Seminare selbst gestalten

    Um SV-Arbeit an der eigenen erfolgreich gestalten zu können, ist es oft hilfreich, mit allen Aktiven und anderen Interessierten an der Schule ein SV-Seminar durchzuführen, in dem gemeinsam überlegt wird, wie die SV-Arbeit an der eigenen Schule konkret aussehen soll, Projektideen gesammelt und Rechte und Pflichten der SV weiter vertieft werden.
    Am Ende eines SV-Seminars stehen oft sehr motivierte Schüler*innen, die unbedingt an Projekten weiterarbeiten wollen – und bereit sind ihre Rechte im schulischen Alltag einzufordern.
    Das Seminar „SV start up. Schule ein Gesicht geben“ richtet sich an Schulteams, die aus bis zu vier engagierten Schüler*innen sowie bis zu zwei SV-Lehrer*innen oder Sozialarbeiter*innen bestehen, die gemeinsam ein SV-Seminar für ihre Schule entwerfen und durchführen wollen.

    07.10.2017
    10-18 Uhr
    Köln
    Der TN-Beitrag ist nicht festgelegt, sondern kann von Euch selbst festgelegt werden, je nachdem wieviel die SV bzw. Eure Schule geben kann.

    Zur ausführlichen Seminarbeschreibung inkl. Anmeldeformular (pdf, 114kB)

    Neue Materialien zum BSV-Handbuch

    Titelblatt Es gibt neues Zusatzmaterial zu unserem BSV-Handbuch:
    Zum einen haben wir die Muster-Einladung und die dazugehörigen Anregungen für die Tagesordnung einer Gründungs-BDK grundlegend überarbeitet. Darüber hinaus gibt es jetzt neu ein Muster für die Einladung zu einem Planungs-Vortreffen, mit dem Ihr an den Schulen Eures Bezirks nach Mitstreiter*innen suchen könnt.
    Die neuen Dokumente sind zu finden unter BSV-Handbuch.

    Seminar: Aktivieren & Motivieren

    Du willst Andere dazu motivieren in die SV oder in die Gewerkschaft einzutreten und aktiv zu werden, aber weißt nicht wie Du es anstellen sollst? Deine Kolleg*innen sind Mitglied, aber nie auf Demos oder Aktionen anzutreffen?

    Im Rahmen des Seminars „Aktivieren & Motivieren“ möchte die DGB-Jugend NRW möchte Dir Ideen und Ansätze mit an die Hand geben, wie Du Leute aktivieren und motivieren kannst. Und Du kannst das auch gleich ausprobieren, um zu sehen, was zu Dir passt.

    Worum geht’s genau?
    – Methoden der Aktivierung und Gewinnung von Menschen
    – Erstellung einer Aktionssammlung, die motivieren und Spaß machen
    – Erfahrungsaustausch mit Anderen

    Was bringt mir das?
    – Menschen für deine Anliegen begeistern und mitreißen
    – In der konkreten Arbeit vor Ort (und im sonstigen Alltag) mehr bewegen
    – Handwerkszeug zum Motivieren von Kolleg*innen

    6.-08.10.2017
    22,- €
    DGB Jugendbildungsstätte Hattingen

    Zur Anmeldung

    Gemeinsam aus der Geschichte lernen


    Auch in diesem Jahr veranstaltet ein Bündnis verschiedener Jugendorganisationen in Stukenbrock bei Paderborn ein dreitägiges Workcamp gegen Krieg und Rassismus.
    In verschiedenen Workshops gehrt es u. a. um Verschwörungstheorien, rechte Bewegungen, den Rechtsruck in Europa und die Frage, wie antifaschistische Positionen nachhaltig in der Gesellschaft verankert werden können.
    Alle SchülerInnen, die Interesse haben, sind herzlich eingeladen!

    Mehr Infos: AntifaWorkcamp auf Facebook
    Anmeldung: antifaworkcamp@riseup.net

    Der Flyer mit Programm: (Zum Vergrößern anlicken) Weiterlesen

    Kongress „Eine Schule für Alle. Inklusion schaffen wir!“

    Symbolbild Inklusion Vom 08. bis 10.09.2017 veranstaltet mittendrin e.V. unter dem Titel „Eine Schule für Alle. Inklusion schaffen wir!“ den mittlerweile dritten Fachkongress zu schulischer Inklusion.
    Der Fachkongress beschäftigt sich mit der Frage, wie Inklusion in Schule, Beruf und Freizeit gelingt. Das Programm setzt die Themenschwerpunkte Fachdidaktik, soziales Lernen, Schulleben, Übergang Schule/Beruf, Governance und Freizeit.
    Weiterlesen

    Rechtsratgeber „Abschiebungen aus Schulen und Betrieben“

    Die GEW Bayern hat sich in den vergangenen Monaten besonders aktiv gegen die Abschiebung von Schüler*innen aus bayerischen Schulen gewehrt. Nun hat sie einen Leitfaden „Abschiebungen aus Schulen und Betrieben“ herausgegeben, der Beschäftigten im Bildungsbereich erläutert, welche Rechte und Pflichten sie im Falle einer Abschiebung von Personen aus ihren Einrichtungen haben.
    Die erklärte Absicht der Politik, die Zahl der Abschiebungen zu steigern, führte in letzter Zeit dazu, dass auch Schüler aus Schulen zur Abschiebung abgeholt wurden. Schulleiter und Lehrkräfte wurden zur Kooperation mit der Polizei aufgefordert. Die Reaktionen schwanken zwischen Empörung und Achselzucken. Dieser Leitfaden will notwendige Informationen vermitteln, um die eigenen Handlungsmöglichkeiten abschätzen zu können.

    Der Leitfaden kann unter folgender Adrese heruntergeladen werden:
    www.gew-bayern.de/Leitfaden_Abschiebung (pdf, 583kB)

    Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen