Gemeinsam aus der Geschichte lernen

Antifa-Workcamp 2016
Vom 2. bis 4. September 2016 veranstaltet die LandesschülerInnenvertretung NRW mit einem Bündnis verschiedener Jugendorganisationen in Stukenbrock bei Paderborn ein dreitägiges Workcamp gegen Krieg und Rassismus. Wir wollen uns einerseits mit dem deutschen Faschismus und der Geschichte des in Stukenbrock gelegenen ehemaligen Kriegsgefangenenlagers „Stalag 326“ beschäftigen, in dem über 300.000 Gefangene interniert waren. Im Vordergrund stehen soll jedoch vor allem die Diskussion um Rassismus heute, um Krieg und Flucht und wie wir uns engagieren können für ein solidarisches Miteinander an unseren Schulen und in unserer Gesellschaft.
Alle SchülerInnen, die Interesse haben, sind herzlich eingeladen!

AntifaWorkcamp2016
antifaworkcamp@riseup.net

Flyer zum Workcamp (pdf, 4,7MB)

Zum Vergrößern anlicken
antifaworkcamp-2016-programm

Linkliste Antifaschismus

Ihr sucht nach einer Projektidee?
Nach Hintergrundinformationen?
Vielleicht hilft Euch ja unsere
Linkliste Antifaschismus

Termine

Landesvorstandssitzungen
Die nächsten LaVoSi finden statt:
09.12.2018
13.01.2019
um 11 Uhr in der
Landesgeschäftsstelle
LaVoSi sind öffentlich, kommt doch einfach mal vorbei!
126. LDK
22.-24.02.2019 in Köln

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen