SV-Seminar für LehrerInnen

SV-Arbeit funktioniert dort besonders gut, wo engagierte LehrerInnen die SchülerInnen unterstützen. Die Friedrich-Ebert-Stiftung will daher im Rahmen einer eintägigen SV-Fortbildung die Ziele von SV-Arbeit beleuchten. Außerdem werden die Rechte und Pflichten von SchülerInnen, die Rolle von SV-LehrerInnen und die Rahmenbedingungen einer demokratischen Schule diskutiert. Dazu sollen zum Beispiel die Organisation von Wahlen, das Durchführen von Konferenzen, die Moderation von Gruppen und Best-Practice-Beispiele für Mitbestimmung an Schulen im Mittelpunkt stehen.

Das Angebot richtet sich an SV-VerbindungslehrerInnen, Vertrauens-LehrerInnen, SozialarbeiterInnen, ReferendarInnen und interessierte LehrerInnen. Also an all diejenigen, die erste AnsprechpartnerInnen einer SV an der Schule sind bzw. werden wollen.

Dienstag, 16.06.2015
10 – 18 Uhr
Köln
kostenlos

Ausführliche Seminarbeschreibung mit Anmeldeformular

Auch wir wissen, dass gute SV-Arbeit auch gute SV-LehrerInnen braucht, die „ihren“ SVen mit Rat und Tat zur Seite stehen und eine kontinuierliche SV-Arbeit an ihrer Schule gewährleisten.
Deshalb sagt es weiter, motiviert Eurer LehrerInnen und SozialarbeiterInnen zur Teilnahme!

Termine

Landesvorstandssitzungen
Die nächsten LaVoSi finden statt:
08.09.2019
22.09.2019
06.10.2019
03.11.2019
um 11 Uhr in der
Landesgeschäftsstelle
LaVoSi sind öffentlich, kommt doch einfach mal vorbei!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen