Gesundheitsschutz hat einen Preis: Soziale Ungerechtigkeit

Pressemitteilung

Gesundheitsschutz hat einen Preis: Soziale Ungerechtigkeit

Die Landesschüler*innenvertretung NRW unterstützt im generellen die Aussage der Bundespressekonferenz vom 19.01.2021. Die Schulen müssen weiterhin als Orte, an denen Infektionsgefahr besteht, gesehen werden und damit für den Präsenzunterricht geschlossen bleiben. Dennoch müssen soziale und ökonomische Probleme, speziell ärmerer Familien, stärker berücksichtigt werden. “Gerade in dieser Krise ist die Schere zwischen Arm und Reich in unserer Gesellschaft noch stärker zu spüren. Die massiv ungleiche Verteilung von Reichtum in Deutschland und aller Welt ist das Grundproblem!” so Sophie Halley aus dem Landesvorstand der LSV NRW

Die Landesschüler*innenvertretung NRW sieht es weiterhin als unerlässlich an, den Meinungen der Wissenschaft große Bedeutung in Bezug auf politische Entscheidungen einzuräumen, so sind die Mutationen des Coronavirus als ernst zu nehmende Bedrohungen für unsere Gesellschaft zu bewerten. Eine Verlängerung und Verschärfung der Maßnahmen zum Infektionsschutz unterstützt die LSV NRW daher grundsätzlich. Dennoch muss klar sein, dass die Krise und alle mit ihr kommenden Maßnahmen eine Verschärfung der sozialen Frage bedeutet. Dazu ergänzt Luca Trachte, ebenfalls Vorstandsmitglied: ”Junge wie alte Menschen, die nur wenig Wohnraum zur Verfügung haben und sich keine (modernen) digitalen Geräte leisten können, leiden wesentlich stärker unter Kontaktbeschränkungen, Schulschließungen und ggf. sogar Ausgangssperren! Doch diese Ungerechtigkeit aufgrund materieller Ungleichheit ist kein neues Problem, es wird nur verschärft. Diese Krise sollte uns allen, ob Arm oder Reich, bewusst machen, dass die Gesellschaft, in der wir leben, einer Umstrukturierung bedarf! Es gibt genug Wohnraum, genug gute Nahrung und genug Ressourcen auf der Welt, diese sind nur sehr ungerecht verteilt.”

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen