Vielfalt gemeinsam leben


Die Würde des Menschen ist unantastbar und jeder hat das Recht auf die freie Entfaltung seiner Persönlichkeit. So steht es im Grundgesetz.
Aber was heißt das? Sind Menschen mit Behinderung in Schulen frei in ihrer Entfaltung?
Spielt das Geschlecht eine Rolle bei der Berufswahl und bei Berufschancen?
Beeinflusst das Einkommen der Eltern die Würde der Kinder?

Wir sprechen über diese Themen und Diskutieren mit Vertreter*innen aus Politik und Gesellschaft.

Worum geht’s?
Zustand und Ziele schulischer Inklusion
Geschlechterrollen im Schulalltag
Sensibilität für Privilegien und Machtstrukturen
Zusammenleben trotz Unterschieden

Was bringt mir das?
Erkenntnisse über Vielfalt in der Gesellschaft
Erkennen und Bekämpfen von Ausgrenzungen
Die Gesellschaft beeinflussen durch Diskussion mit politisch Verantwortlichen

16./17. Dezember 2017
SA 10:30 bis SO 14:00 Uhr
Jugendbildungsstätte der DBG-Jugend NRW
Kostenfrei (Fahrtkostenerstattung begrenzt möglich)

Anmeldeformular (pdf, 144kB)
Volljährige können die Online-Anmeldung nutzen.

Flyer zum Kongress zum Speichern und weitergeben (pdf, 144kB)

#SVnrw #aufnachhattingen #lsvunddgb

Eine Kooperation von und