Schulbesuche der Bundeswehr im September

Bild: Schule ohne BundeswehrDie LSV NRW wendet sich seit Jahren gegen die so genannte Kooperationsvereinbarung, die es der Bundeswehr ermöglicht, in Schulen und im Unterricht Werbung für den Dienst beim Militär zu machen.
Die Bundestagsfraktion DIE LINKE lässt im Rahmen einer „kleinen Anfrage“ regelmäßig alle öffentlichen Termine der Bundeswehr auflisten – im Folgenden haben wir für Euch die Termine im September zusammengestellt:

Die Tabelle ist sortier- und filterbar

Schulbesuche der Bundeswehr in NRW, September 2016

OrtDatumSchuleJahrgangsstufe(n)
Bodenfelde07.09.Heinrich-Roth-Gesamtschule9. und 10. Klasse
Einbeck09.09.Berufsbildende Schulen1.-3. Ausbildungsjahr
Nordkirchen09.09.Johann-Conrad-Schlaun-Gesamtschule9. Klasse
Herne14.09.Realschule Strünkede9.-10. Klasse
Hürth15.09.Albert-Schweitzer-Gymnasium10.-12. Klasse
Steinfurt18.09.Realschule am Buchenberg9. Klasse
Minden20.09.Weserkolleg11. Klasse
Borken22.09.Berufskolleg Borken1.-3. Ausbildungsjahr
Wesel22.09.Städt. Gesamtschule am LauerhaasQ1
Neuenkirchen22.09.Heriburgschule8.-10. Klasse
Herford23.09.Gesamtschule Friedenstal9. Klasse
Euskirchen23.09.Marienschule11. Klasse
Düsseldorf26.09.Max-Planck-Gymnasium8.-11. Klasse
Lübbecke28.09.Stadtschule9. Klasse
Porta Westfalica29.09.Realschule Hausberge9. Klasse
Münster30.09.Pascal-GymnasiumEF/Q1

Kleine Anfrage der Linksfraktion (pdf, Bundestagsdrucksache 18/8773)
Antwort der Bundesregierung (pdf, Bundestagsdrucksache 18/9001)

Für SchülerInnenvertretungen, die darauf hin arbeiten wollen, dass ihre Schule sich gegen Besuche der Bundeswehr ausspricht, haben wir einen Musterantrag für die Schulkonferenz entwickelt:
Musterantrag für die Schulkonferenz