Seminare für SV-LehrerInnen

SV-TippsVielerorten wird SchülerInnen die SV-Arbeit durch fehlende Unterstützung oder Kooperationsbereitschaft, häufig jedoch auch einfach aus Unkenntnis unnötig schwer gemacht. Erfolgreiche SV-Arbeit hingegen steht fast immer auch im Zusammenhang mit engagierten, die Arbeit begleitenden SV-LehrerInnen.
Unter der Überschrift „Schüler-Vertretung heißt Schule verändern“ bietet die Friedrich-Ebert-Stiftung nun einen SV-Tag für LehrerInnen an. Im Rahmen der eintägigen SV-Fortbildung sollen die Ziele von SV-Arbeit, die Rechte und Pflichten von SchülerInnen, die Rolle von SV-LehrerInnen beleuchtet und die Rahmenbedingungen einer demokratischen Schule diskutiert werden. Das Angebot richtet sich an SV-VerbindungslehrerInnen, VertrauenslehrerInnen, SozialarbeiterInnen, ReferendarInnen und interessierte LehrerInnen.
Das Seminar findet sowohl am 29.06. in Köln, als auch am 30.06. in Dortmund statt.
Infos und Anmeldung zur Veranstaltung in Köln (pdf)
Infos und Anmeldung zur Veranstaltung in Dortmund (pdf)

SR-NRW

sr-app-100x100Unser Schulrechts-ABC als
App für Android und iOS

Wir sind mehr wert!

falt-unter-smallSo lautet der Titel unserer Kampagne gegen die chronische Unterfinanzierung des Bildungssystems. Es fehlt an allen Ecken: Zu wenig Lehrer*innen, zu wenig Schulsozialarbeit, marode Schulgebäude, schlechte Ausstattung, vielerorts gibt es nicht einmal spezielle ÖPNV-Tickets für Schüler*innen.
Mehr Infos zum Thema und unseren Forderungen sind zu finden in unserem
Faltblatt (pdf, 799kB), das auch kostenfrei bestellt werden kann.

Termine

Landesvorstandssitzungen
Die nächste LaVoSi findet statt:
25. Juni 2017 um 11 Uhr in der Landesgeschäftsstelle
Weitere Termine der Wahlperiode 2017/2018 stehen noch nicht fest