Newsletter des Landesvorstandes 01/16

© Julian Beger | jugendfotos.deWir hoffen, Ihr hattet alle einen guten Start ins neue Jahr?! Wir starten direkt durch mit dem ersten Newsletter des Jahres, der Euch einen Überblick über unsere Themen im vergangenen November und Dezember verschafft:
1. Fünfte Landesvorstandssitzung am 01.11.
2. Gespräch mit dem MSW
3. 115. LDK in Winterberg
4. Sechste Landesvorstandssitzung am 13.12.
5. Neues aus den BSVen
6. Termine 2016

1. Fünfte Landesvorstandssitzung am 01.11.
Am 1. November fand die fünfte Landesvorstandssitzung der Legislatur statt. Neben den letzten Vorbereitungen für die 115.LDK hatten wir einen Gast von der Organisation „Schüler helfen Leben“, der uns diese und deren Aktionen vorgestellt hat. „Schüler helfen Leben“ ist eine von SchülerInnen und Jugendlichen initiierte und geführte Organisation, die Jugend- und Bildungsprojekte in Südeuropa (unter anderem im ehemaligen Jugoslawien) und Jordanien durchführt und Flüchtlingsarbeit leistet. Wir werden Euch das Projekt auf der 116. LDK genauer vorstellen.

2. Gespräch mit dem MSW
Am 2.November fand das turnusgemäße Gespräch mit dem Schulministerium statt.
Unter anderem hatten wir die Gelegenheit, über Themen wie Flüchtlinge, Schulzeitverkürzung und LehrerInnenmangel zu diskutieren und Fragen an die Schulministerin zu stellen. Dies gab uns die Gelegenheit, Informationen über die aktuelle Arbeit des Ministeriums zu sammeln und zu einigen Punkten Nachfragen zu stellen.

3. 115. LDK in Winterberg
Vom 13. Bis zum 15 November 2015 fand die 115 Landesdelegiertenkonferenz im schönen Winterberg statt. An einem ertragreichen Wochenende hatten wir die Möglichkeit, uns inhaltlich mit vielen interessanten Themen auseinander zu setzen. Zum Beispiel gab es interessante Diskussionen zum sozialen Geschlecht in den Geschlechterplena. In Workshops beschäftigten wir uns mit den Themen Selektion, Mediennutzung, Schulsozialarbeit, Integration Geflüchteter ins Bildungssystem und Flucht und ihre Ursachen statt. Auch ein Basics- und Finanzworkshop durften natürlich nicht fehlen.
Nach spannenden Diskussionen und einer interessanten Antragsberatung am Sonntag traten die Delegierten dann wieder ihre Heimreise an.
Alle Dokumente und Infos zur LDK findet Ihr in unserem LDK-Archiv

4. Sechste Landesvorstandssitzung am 13.12.
Die sechste Landesvorstandssitzung fand am 13.12.15 wie immer in der Landesgeschäftsstelle der LSV NRW in Düsseldorf statt. Neben der Auswertung der 115. LDK stiegen wir direkt in die ersten Planungen zur 116. LDK ein.
Zudem konnten wir die Rückmeldungen von Privatschulen, zu denen wir Kontakt aufgenommen hatten, und das turnusgemäße Gespräch im Schulministerium auswerten. Außerdem konnten weitere Schritte in der Vorbereitung der Basistour gemacht werden, welche nun voraussichtlich im April 2016 stattfinden wird.
Bedauerlicherweise mussten wir auf dieser Landesvorstandssitzung aufgrund von Arbeitsbelastung und aus privaten Gründen die Rücktritte von Jasmin und Christina beklagen.
Du willst den Landesvorstand unterstützen? dich vielleicht auf der nächsten LDK nachwählen lassen? Komm doch einfach mal auf einer der nächsten Vorstandssitzungen vorbei, dann kannst Du Dir alles in Ruhe angucken!

5. Neues aus den BSVen
Die BSV Bochum hat die zweite BDK seit ihrer Neugründung abgehalten, auf der wir auch anwesend waren, um die LSV vorzustellen und um mit den Bochumer SchülerInnen zusammen über Flüchtlinge und deren neues Arbeitsprogramm zu diskutieren.

6. Termine 2016
17.01. Landesvorstandssitzung
31.01. Landesvorstandssitzung
14.02. Landesvorstandssitzung
19.-21.02. 116. LDK in Dortmund
06.03. Landesvorstandssitzung
10.04. Landesvorstandssitzung
24.04. Landesvorstandssitzung
08.05. Landesvorstandssitzung
20.-22.05. 117. LDK in Oer-Erkenschwick
Landesvorstandssitzungen finden in der Regel um 11 Uhr in der Landesgeschäftsstelle statt und sind für SchülerInnen NRWs öffentlich – kommt doch mal vorbei!

Newsletter

Ob den monatlichen Newsletter des Landesvorstandes oder jeden neuen Artikel auf der LSV-Seite -
Nichts mehr verpassen mit unseren Newslettern:


Lieber Social Media? Dann klickt hier: